Leistungen

Ihre Chancen auf ein positives Gutachten bei der bevorstehenden MPU hängen in erster Linie von ihrer Vorgeschichte, der Art ihrer Auffälligkeit und Ihren Veränderungen ab.

Wenn sie die notwendigen Voraussetzungen erfüllen, werden sie bald nach der MPU wieder fahren dürfen.

Welche Voraussetzungen das sind, erkläre ich ihnen.
MPU - Office - Bremen


Warum  MPU Office ?

Ganz einfach:  Ich berate als zertifizierter, psychologischer Berater seit 20 Jahren Personen, die ein positives MPU-Gutachten vorlegen müssen und bereite diese erfolgreich auf die MPU vor.

Die Erfolgsquote liegt nach der Teilnahme an einer Standard- Maßnahme bei annähernd 100 %.

 

Rufen sie an. Hotline: 0421 - 47 60 46 86

Jetzt oder Nie....

 Wenn sie zur MPU müssen, warten sie nicht bis ein Wunder geschieht. Es geschieht keins! Nutzen sie ihre Sperrzeit und informieren sie sich frühzeitig über die Dinge, die sie bei der MPU vorlegen müssen. Damit sie keine Zeit verlieren und schnell wieder fahren dürfen.
Nicht nur im BTM-Bereich spielt z.B. die Vorlage von Absinenz- nachweisen eine entscheidende Rolle. Auch bei Alkoholabstinenz ist dies i.d.R. notwendig.

Lassen sie sich beraten.



MPU – Beratung

Die MPU- Erstberatung ist ihr erster Schritt auf ihrem Weg zurück zum Führerschein. Wenn sie jetzt noch überlegen, was wohl auf sie zukommt, ob sie das schaffen, so wissen sie nach der Erstberatung bescheid. Sie fühlen sich sicherer. Sie erfahren, was sie unternehmen müssen, und was sie bei der MPU vorweisen müssen, um ein positives Gutachten zu erhalten.  Nach dem unverbindlichen Beratungsgespräch können sie auch in Ruhe entscheiden, ob sie eine Vorbereitungsmaßnahme in Anspruch nehmen möchten und welche.

Die MPU - Sinn oder Unsinn ?

Über Sinn und Unsinn der MPU zu diskutieren ist wenig zielführen. Wenn sie schnell wieder fahren wollen und beruflich auch müssen, dann müssen sie die vorgeschriebenen Voraussetzungen für ein positives Gutachten erfüllen.  Sonst nichts. Welche Voraussetzungen das sind, sage ich Ihnen. 

Starten sie durch!



MPU – Vorbereitung

 In der Regel umfasst eine Standardmaßnahme  10 Vorbereitungs- stunden. Die Vorbereitung ist auf ihre persönliche Situation zugeschnitten und orientiert sich an den Leitlinien zur Wiederherstellung der Fahreignung. Eine solche Verbreitung führt in der Regel zum Erfolg und somit zu einem positiven Gutachten.

Neben der Standartmaßnahme gibt es aber auch viele alternative Möglichkeiten der erfolgreichen Vorbereitung.

Die Maßnahme kann ihnen zur Vorlage bei der MPU schriftlich bestätigt werden.

Bezahlbar vorbereiten

 Die MPU selbst, die Kosten  der Führerscheinstelle, Abstinenznachweise, Geldstrafe, Rechtsanwaltskosten...alles schon teuer genug.  

Jetzt noch eine Vorbereitung? Ja!

Sicher ist eine Standardmaßnahme immer der optimale Weg. Wir finden im Beratungsgespräch aber auch eine gute und günstige Alternative für den kleinen Geldbeutel !



Angebote

Wenn es für sie angenehmer ist, kann die Beratung und Vorbereitung auch bei Ihnen zu Hause stattfinden. Je nach Anfahrt entstehen Ihnen dadurch geringe Mehrkosten. Sprechen sie mich an.

Bei finanziellen Problemen wie Harz IV-Bezug oder ähnlichem besteht die Möglichkeit der Ermäßigung und Ratenzahlung.  Sprechen sie mich auch hier direkt an - wir finden auch hier gemeinsam einen Weg.

SKYPE - bundesweit vor Ort

Alle Beratungs- und Vorbereitungsleistungen können auch per Telefon oder per SKYPE durchgeführt werden. SKYPE ermöglicht die Vorbereitung unter nahezu gleichen Bedingungen, wie in der persönlichen Vorbereitung.

Die Vorteile: Auch wenn sie nicht in der Nähe wohnen, können sie problemlos und bequem von zu Hause aus an einer Vorbereitungsmaßnahme teilnehmen.

Bundesweit und kostengünstig.



Geschäftszeiten

 Für telefonische Anfragen und Terminvereinbarungen:

Mo. - Fr.                                  von   9 Uhr bis  14 Uhr
Mo., Di., Do.                           von 16  Uhr bis 20 Uhr

Vorbereitungs- und Beratungstermine
nur
nach telefonischer Vereinbarung.

Kontakt

 Außerhalb der genannten Geschäfts-/Telefonzeiten können sie mir eine Nachricht auf der Mailbox  hinterlassen, mir eine E-Mail schreiben oder das Kontaktformular nutzen. Ich rufe sie auch gerne zurück. Geben sie mir hierzu bitte neben ihrer Rufnummer auch den Zeitraum an, in dem sie am besten erreichbar sind.

Hotline:        0421 - 47 60 46 86
E-Mail:        info (at) mpuoffice.de



Büros

Für Bremen finden Sie uns im Viertel und in Schwachhausen.

Für Potsdam und Berlin werden die Räumlichkeiten für Beratung und Vorbereitung jeweils im Nahbereich zur Innenstadt liegen. Sie werden ihnen bei Terminvereinbarung bekannt gegeben.

Unsere Postanschrift und Kontaktadresse finden sie im Impressum.

Rechtsberatung

Für alle rechtlichen Fragen wenden sie sich bitte an den Rechtsanwalt ihres Vertrauens. Nur dort können sie sich auf eine Beratung in rechtlichen Angelegenheiten verlassen.

An dieser Stelle auch noch der Hinweis: 
Nicht alles, was Sie über die MPU
im Internet lesen oder was man ihnen erzählt, ist richtig oder noch gültig. Wenn es um wichtige Dinge und Entscheidungen geht, fragen sie immer einen Profi, bevor sie Zeit und Geld verlieren.